Ostereier Garten

Zuerst einmal wünschen wir Euch allen schöne Osterfeiertage und hoffentlich frühlingshaftes Wetter. Wir warten sehnsüchtig auf höhere Temperaturen, um im Garten wieder loszulegen.

„Was macht man eigentlich im Winter im Garten? Gibt es da überhaupt was zu tun?“ fragte mich letzte Woche eine Freundin am Telefon. Es gibt immer was zu tun! Auch wenn es nur vermeintlich kleine Dinge wie Reparaturarbeiten sind. Was genau wir über den Winter alles erledigt haben, erzähle ich Euch hier.

Wir haben zum Beispiel Winterzwiebeln gesät. Erste Blättchen schauen auch schon aus der Erde heraus. Das erste Gemüse dieses Jahr im Garten.

Natürlich kam auch die Planung der nächsten Saison nicht zu kurz. Gemeinsam haben wir festgelegt, welches Gemüse in welches Beet soll und wieviel Pflanzen wir dafür benötigen werden.

Auch eine schöne Arbeit im Winter, bei der nur etwas Sonne gebraucht wird: Gartengeräte auf Vordermann bringen. Die Stiele wurden neu geschliffen und dann mit Leinöl behandelt. Die Sonne braucht man, damit das Leinöl besser ins Holz einziehen kann. Durch das Ölen wird das Holz nicht so schnell spröde, Schmutz kann nicht so gut haften und Wasser kann nicht eindringen.

Des Weiteren mussten im Herbst und Winter ein paar Sturmschäden beseitigt werden. Zweimal hat uns der Wind ein Stück Dachpappe abgedeckt. Aber dank handwerklich begabter Gartenfreunde war das schnell wieder repariert. Ein Zaunfeld war altersbedingt durch den Wind umgefallen. Aus alten Paletten wurde etwas Neues gezaubert.

Keimprobe

Und wenn man noch nicht draußen sähen kann, dann tut man dies eben im Haus. Naja nicht ganz…Wir versuchen, alte Samen zum Keimen zu bringen, um zu schauen, welche sich noch zur Aussaat eignen. So wie auf dem Bild sieht das dann aus, in einzelnen Untersetzern mit verschiedenen Farben und Nummern für die verschiedenen Pflanzen, damit auch nix durcheinander kommt.

So sind wir werkelnd durch den Winter gekommen und hoffen, dass das Wetter wieder besser wird, damit wir bald unsere Beete bestellen zu können.

//Barbara